Georg (Graf) von Hertling

1843 –1919

Beschreibung:

1880 Professor für Philosophie in Bonn, 1882 in München; 1912 bayerischer Staatsminister des Königlichen Hauses und des Äußeren sowie Vorsitzender des Ministerrates; November 1917-September 1918 Reichskanzler und preußischer Ministerpräsident; 1875-1890 und 1896-1912 Mitglied des Reichstages (1909-1912 Fraktionsvorsitzender Zentrumspartei); 1891-1918 Mitglied der Kammer der Reichsräte der Krone Bayerns; 1914 Graf


Zitierhinweis

Hertling, Georg (Graf) von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0008414

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0008414

Normdatei