Adrian Friedrich Wilhelm JULIUS Ludwig von Verdy du Vernois

1832 –1910

Beschreibung:

preußischer General der Infanterie und Kriegsminister; 1844-1850 Kadettenhäuser in Potsdam und Berlin; 1850 Sekondeleutnant im 14. Infanterie-Regiment; 1855-1858 Allgemeine Kriegsschule in Berlin; 1858-1860 in der kriegsgeschichtlichen Abteilung der Akademie; 1860/61 in der Topographischen Abteilung des Großen Generalstabs; dann im Generalstab des IV. Armee-Korps in Magdeburg; 1863-1865 zum Hauptquartier der russischen Truppen in Warschau kommandiert; Reisen nach Sankt Petersburg, Moskau, Süddeutschland; 1866 im Krieg gegen Österreich Major im Stab der 2. Armee unter Führung des Kronprinzen friedrich (III.) Wilhelm; dessen Vertrauter und Freund; im Krieg 1870/71 Oberstleutnant und Abteilungschef im Großen Hauptquartier; dann Chef des Generalstabes beim I. Armee-Korps in Königsberg; später Lehrer an der Kriegsakademie und im Großen Generalstab; militärische Schriften; 1877 als Generalmajor Kommandeur der 62. Infanterie-Brigade in Straßburg; 1879-1883 Direktor des Allgemeinen Kriegsdepartements im Kriegsministerium; 1881 Generalleutnant; danach 1. Division in Königsberg; 1887 Gouverneur in Straßburg; 1888 General der Infanterie; April 1889-Oktober 1890 preußischer Staats- und Kriegsminister; zeitgleich Bevollmächtigter zum Bundesrat, Vorsitzender des Ausschusses für das Landheer und die Festungen sowie Chef der Direktion des Großen Militärwaisenhauses; Oktober 1890 auf eigenes Gesuch mit Pension zur Disposition gestellt und Chef des Infanterie-Regiments Graf Schwerin (3. Pommersches) Nr. 14


Zitierhinweis

Verdy du Vernois, Adrian Friedrich Wilhelm JULIUS Ludwig von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0010412

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0010412

Archivierte Versionen
Normdatei