Louis François SOSTHÈNES, Herzog von Doudauville La Rochefoucauld

1785 –1864

Beschreibung:

französischer ultra-royalistischer Politiker; 1814–1836 Adjutant von Karl, Graf von Artois (dem späteren Karl X.) und 1824–1830 dessen Generaldirektor der schönen Künste, der königlichen Theater und der Manufakturen; 1815 und 1827–1830 Mitglied der Abgeordnetenkammer; zog sich nach 1830 aus dem öffentlichen Leben zurück


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Larochefoucauld

Zitierhinweis

La Rochefoucauld, Louis François SOSTHÈNES, Herzog von Doudauville. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0010453

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0010453

Archivierte Versionen
Normdatei