Personenregister

1795 –1872

MORITZ CASIMIR (III.) Georg Ludwig Friedrich Karl, 2. Fürst zu Bentheim-Tecklenburg

Bemerkung

westfälischer Standesherr aus dem Hause Bentheim-Tecklenburg und seit 1837 zweiter Fürst der Herrschaft Rheda und der Herrschaft Limburg; 1837–1861 als Standesherr Mitglied im Provinziallandtag der Provinz Westfalen; 1847 mit Sitz auf der Herrenkurie Mitglied des Vereinigten Landtags; 1854–1872 erblicher Sitz im preußischen Herrenhaus; 1861 Ritter von Schwarzen Adlerorden; 1828 Gemahl von Gräfin Agnes zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein (1804–1866), keine Kinder

Alternative Namen

Alternative Namen bzw. Schreibungen
  • Bentheim-Tecklenburg-Rheda;
  • Bentheim-Rheda
Digitale Editionen des BBAW-Zentrums „Preußen–Berlin“
    Editionen & Texte
      Nachschlagewerke