Bernhard August Heinrich Heydenreich

1825 –1893

Beschreibung:

Königlich Sächsischer Generalmajor; 1854 Oberleutnant und Adjutant; 1857 Artillerie-Hauptmann, Adjutant; 1866 Teilnahme am Preußisch-Deutschen Krieg; 1867 Major; Mitglied des sächsischen Generalstabes; 1868 Abteilungschef im Königlichen Kriegsministerium; 1870 Oberstleutnant; 1871 Oberst, bis 1880 Kommandeur des 1. sächsischen Feld-Artillerie-Regiments Nr. 12; 1880 Generalmajor, zur Disposition gestellt


Zitierhinweis

Heydenreich, Bernhard August Heinrich. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0010569

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0010569

Archivierte Versionen
Normdatei