Heinrich IV. Fürst Reuß zu Köstritz

1821 –1894

Beschreibung:

1845 Seconde-Lietenant im Garde du Corps; 1851 Premier-Lietenant und a.D.; seitdem Verwaltung seiner Besitztümer in Österreich; seit 1878 Fürst; 1887 preußischer Generalleutnant à la suite; 1892 General der Kavallerie (Charakter); Bruder von Heinrich VII. Reuß zu Köstritz, Generaladjutant Wilhelms I.


Zitierhinweis

Reuß zu Köstritz, Heinrich IV. Fürst. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0010925

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0010925

Normdatei