Vely Eddin Risaat Pascha

1825 –nach 1872

Beschreibung:

Diplomat; 1842 Brigadegeneral; bis 1850 Unterstatthalter in Candia und Kanea; 1853-1855 bevollmächtigter Minister der Pforte in Paris; 1854 in London tätig; Gouverneur von Candia, später Edirné; 1861-62 außerordentlicher Botschafter in Paris; Sohn von Mustafa Pascha (Quelle: Pierer's Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart, Altenburg 1872)


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Vely Eddin Risaat Pascha

Zitierhinweis

Pascha, Vely Eddin Risaat. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0011271

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0011271

Archivierte Versionen