Adolf Friedrich Wilhelm (von) Ramm

1815 –1883

Beschreibung:

preußischer Generalleutnant; 1833 Kanonier der Garde-Artillerie-Brigade der Preußischen Armee; 1834–1836, 1837–1838 Vereinigte Artillerie- und Ingenieurschule; Sekondeleutnant; Artillerieoffizier; 1841–1847 Abteilungsadjutant; Adjutant der 7. Artillerie-Brigade; 1848 Premierleutnant; 1852 Hauptmann; 1854–1855 Kommandeur der neugebildeten 5. sechspfündigen Batterie, später Chef der 1. reitenden Batterie des 7. Artillerie-Regiments; 1856 Adjutant der 4. Artillerie-Inspektion; 1852 Chef der 3. reitenden Batterie im 5. Artillerie-Regiment; 1859 Major, 2. Artillerie-Regiment; 1859 Kommandeur der III. Abteilung; 1861 Kommandeur des Train des IV. Armee-Korps; 1864 Kommandeur der III. Abteilung der 7. Artillerie-Brigade; 1864 Oberstleutnant; 1866 Kommandeur des Brandenburgischen Feldartillerie-Regiment Nr. 3 (General-Feldzeugmeister) in Berlin; 1866 Kommandeur der Reserveartillerie des III. Armee-Korps, Oberst; 1869 Kommandeur der 6. Artillerie-Brigade in Breslau; Kommandeur der Artillerie des VI. Armee-Korps; 1871 Generalmajor; 1871–1872 Kommandeur der 15. Artillerie-Brigade in Straßburg; 1872 Kommandeur der 8. Artillerie-Brigade in Koblenz ernannt; 1874 Inspekteur der 4. Artillerie-Inspektion; 1876 Generalleutnant; 1871 Stern zum Roten Adlerorden II. Klasse mit Eichenlaub; Kronen-Orden I. Klasse mit Schwertern; 1878 Pension; 1854 nobilitiert; 1857 Gemahl von Emma Boetcher (1825–1910); Vater von Georg Ramm (* 1858), preußischer Rittmeister, und Olga Ramm (* 1864)


Zitierhinweis

Ramm, Adolf Friedrich Wilhelm (von). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0011291

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0011291

Archivierte Versionen