William Lowther

1821 –1912

Beschreibung:

britischer Diplomat und konservativer Politiker; 1841-1846 unbezahlter, 1846-1852 bezahlter Attaché an der britischen Gesandtschaft in Berlin; 1852-1858 Legationssekretär in Neapel; 1858/59 in St. Petersburg; 1859-1863 in Berlin; 1863-1867 Botschaftssekretär in Berlin; 1867/68 Gesandter in Buenos Aires; danach Friedensrichter und Deputy Lieutenant für Westmoreland, Cumberland, Bedfordshire und Suffolk; Direktor der London und North Western Railway; 1868-1885 Member of Parliament für Westmorland; 1885-1892 für Appleby; Begleiter der Deputation, die Wilhelm I. am 6. März 1861 die Insignien des Hosenband-Ordens (Order of the Garter) überreichte; 2.3.1861 Diner bei Wilhelm I. und Augusta


Zitierhinweis

Lowther, William. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 4 vom 05.08.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0011377

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0011377

Archivierte Versionen