Personenregister

1809 –1881

Carl David Bouché

Bemerkung

deutscher Gärtner, Gartenbaulehrer, Fachbuchautor, Gewächshauskonstrukteur und Direktor des Königlichen Botanischen Gartens Berlin, sowie Maler; Spross der Berliner Gärtner-Dynastie Bouché; 1839–1843 Gärtner; 1843 Inspektor (= technischer Direktor) des Königlichen Botanischen Gartens Berlin-Schöneberg; Lehrer für Garten- und Obstbau am landwirtschaftlichen Lehrinstitut in Berlin; Sohn von Peter Carl Bouché; Vater von Julius Bouché (1846–1922) und Friedrich Bouché (1850–1933)

Für diese Person gibt es keinen Eintrag im Hofkalendarium.

Für diese Person gibt es keinen Biogramm-Eintrag.

Für diese Person gibt es keinen Eintrag in den Organigrammen.