Karl HERMANN (Freiherr von) Trotha

1804 –1891

Beschreibung:

1830 Rittmeister und Flügeladjutant des Großherzogs Ludwigs II. von Hessen; 1840/41 militärischer Begleiter des Prinzen Alexander von Hessen-Darmstadt nach Russland; 1847 Oberst und Generaladjutant des Großherzogs; 1848 nach dessen Tod Überbringer der Nachricht am 19.6.1848 bei Friedrich Wilhelm IV. und dann am Zarenhof in Sankt Petersburg; Generaladjutant Ludwigs III.; 1871 General der Kavallerie; 1872 Übernahme in den Verbund der preußischen Armee unter Belassung seiner Stellung als Generaladjutant; 1878 z.D.; 1854 Freiherr


Zitierhinweis

Trotha, Karl HERMANN (Freiherr von). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0012183

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0012183

Archivierte Versionen
Normdatei