Kammerherrenschlüssel

PRAKTIKEN
DER MONARCHIE


In dem Akademienvorhaben „Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel 1786 bis 1918“ werden anhand bislang ungedruckter Quellen exemplarisch die „Praktiken der Monarchie“ im 19. Jahrhundert veranschaulicht. Die zwölf zu erarbeitenden Quellenbände veranschaulichen unter verschiedenem thematischen Zugriff, welche Anpassungen die europäische Monarchie an eine Gesellschaft im Wandel vollzog. Die das Projekt begleitende Website stellt diese zwölf zu bearbeitenden „Themen“ sukzessive vor und bietet daneben fünf weitere wissenschaftlich und digital aufbereitete „Kontexte“ an.